Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Website (nachfolgend „Website“) wird bereitgestellt von Weinhaus Hirschen (nachfolgend „uns“ oder „wir“). Weitere Informationen zum Anbieter der Website finden Sie in unserem Impressum.

   Umgang mit personenbezogenen Daten

Im Folgenden möchten wir Sie über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Website informieren. Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anders beschrieben, folgt die Rechtsgrundlage für einen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten aus der Erforderlichkeit eines Umgangs für die Bereitstellung der auf dieser Website von Ihnen angefragten Funktionalitäten (Art. 6(1)(b) Datenschutz-Grundverordnung).

  Nutzung der Website

   Aufruf der Website

Wenn Sie unsere Website aufrufen, überträgt Ihr Browser technisch bedingt bestimmte Informationen an unseren Webserver, um Ihnen die von Ihnen aufgerufenen Informationen zur Verfügung zu stellen. Um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen, werden dabei folgende Informationen erhoben, kurzfristig gespeichert und verwendet:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • Übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser, Sprache und Version der Browsersoftware

Zum Schutz unserer berechtigten Interessen werden wir die o.g. Angaben für eine begrenzte Zeit speichern, um im Falle eines unberechtigten Zugriffs oder Zugriffsversuchs auf unsere Server eine Herleitung der personenbezogen Daten veranlassen zu können(Art. 6(1)(f) Daten-schutz-Grundverordnung).

  Nutzung unseres Weinwebshops

Wenn Sie Waren über unseren Weinwebshop bestellen, verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

   Registrierung und Login

Wenn Sie unseren Weinwebshop nutzen möchten, müssen Sie sich bei uns registrieren. Sie legen ein Kundenkonto an, indem Sie Ihre persönlichen Login-Daten zur Anmeldung auf der Website festlegen. Im Rahmen der Registrierung und des Anmeldevorgangs erheben wir die folgenden Angaben über Sie:

  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Kontaktdaten (einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer)
  • Benutzername und Passwort
  • Protokoll Ihres Log-ins einschließlich Zeitstempel

Wir verarbeiten Ihre Registrierungsdaten zur Einrichtung und Verwaltung Ihres Kundenkontos. Ihr Geburtsdatum verarbeiten wir, um zu gewährleisten, dass die von uns angebotenen alkoholischen Getränke nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, verkauft werden. In Ihrem Kundenkonto sind Ihre Kontaktinformationen hinterlegt, die Sie jederzeit ändern können, und Sie können dort Ihre Bestellhistorie einsehen. Sie können Ihr Kundenkonto durch eine entsprechende Nachricht an info@weinhaus-hirschen.de jederzeit löschen lassen. Die Daten über die in Ihrem Kundenkonto einsehbaren Bestellungen und Ihre Kontaktdaten werden im Rahmen der genannten Verarbeitungszwecke „Bearbeitung Ihrer Bestellungen“ und „Bestellhistorie und Kundendatenbank“ wie dort beschrieben aber möglicherweise länger gespeichert.

   Bearbeitung Ihrer Bestellungen

Wir verarbeiten Ihre Kontaktinformationen (z.B. Name, Adresse, E-Mail) und Ihre Zahlungsinformationen (z.B. Kontoverbindung), um Ihre Bestellung zu bearbeiten und abzuwickeln, einschließlich Zahlungsabwicklung und Warenversand bzw. Lieferung. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der Abschluss und die Erfüllung des Kaufvertrags über die bestellte Ware (Art. 6(1)(b) Datenschutz-Grundverordnung). Diese Daten werden gelöscht, wenn sie zur Vertragsdurchführung (einschließlich Gewährleistung) nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, wir sind gesetzlich zu einer darüber hinausgehenden Speicherung verpflichtet (z.B. aufgrund von handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten).

   Bestellhistorie und Kundendatenbank

Wir unterhalten eine Kundendatenbank, in der wir die Kontaktinformationen unserer Kunden speichern, inklusive der dazugehörigen individuellen Bestellhistorie. Wir verwenden diese Informationen, um besser zu verstehen, was Sie interessiert und Sie besser betreuen zu können, sollten sie einmal Unterstützung benötigen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse, unsere geschäftlichen Beziehungen für ein erfolgreiches Wirtschaften zu pflegen (Art. 6(1)(f) Datenschutz-Grundverordnung). Diese Daten speichern wir nur so lange, wie dies zur Aufrechterhaltung einer kontinuierlichen Kundenbeziehung mit Ihnen erforderlich ist, es sei denn, geltende gesetzliche Bestimmungen verlangen eine darüber hinaus gehende Aufbewahrung.

Paypal

Weiter besteht die Möglichkeit, den Zahlungsvorgang mit dem Online-Zahlungsservice PayPal abzuwickeln. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte vorzunehmen. Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg. Wenn Sie PayPal als Zahlungsmethode wählen, werden Ihre, für den Bezahlvorgang erforderlichen Daten automatisch an PayPal übermittelt. Hierbei handelte es regelmäßig um folgende Daten:

  • Name
  • Adresse
  • Firma
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon- und Mobilnummer
  • IP-Adresse

Die an PayPal übermittelten Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. PayPal gibt Ihre Daten möglicherweise auch an Dritte weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die Datenschutzbestimmungen von PayPal können Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung mit PayPal und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

  Einsatz von Cookies

 

   Was Cookies sind

Auf dieser Website setzen wir so genannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die über Ihren Browser im Speicher Ihres Endgeräts abgelegt werden. Cookies speichern bestimmte Informationen (z.B. die von Ihnen bevorzugte Sprache oder Seiteneinstellungen), die durch Ihren Browser bei einem erneuten Besuch der Website an uns zurückgesendet werden können (abhängig von der Lebensdauer des Cookies).

   Welche Cookies wir einsetzen

Wir unterscheiden zwei Kategorien von Cookies: (1) funktionsbezogene Cookies, ohne die die Funktionalität unserer Website eingeschränkt wäre und (2) optionale Cookies, z.B. für Zwecke der Website-Analyse und des Marketings. Wir verwenden nur funktionsbezogene und keine optionalen Cookies.

   Wie Sie die Nutzung von Cookies verhindern

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ganz ohne Cookies nutzen. Sie können den Einsatz von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit konfigurieren oder gänzlich deaktivieren. Dies kann jedoch zu Einschränkungen der Funktionen oder der Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots führen.

  Nutzung von Kontaktformularen

Über auf der Website bereitgestellte Kontaktformulare können Sie direkt mit uns in Verbindung treten. Sie haben dabei die Möglichkeit, uns insbesondere folgende Informationen mitzuteilen:

  • Vorname, Nachname, Geschlecht und Titel
  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail Adresse, Telefonnummer)
  • Nachricht

Wir verarbeiten die von Ihnen über Kontaktformulare mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens. Wir löschen diese Informationen, sobald diese für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr benötigt werden

     Weitergabe von personenbezogenen Daten zur Verarbeitung in unserem Auftrag

Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular oder eine Bestellung im Shop den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme bzw. der Bestellung zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

  Informationen über Ihre Rechte

Die folgenden Rechte stehen Ihnen aufgrund der anwendbaren Datenschutzgesetze zur Verfügung:

  • Recht auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten;
  • Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung, die unserem berechtigten Interesse, einem öffentlichen Interesse oder einem Profiling dient, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit;
  • Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren;
  • Von Ihnen erteilte Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den jeweiligen Abschnitten oben, wo eine Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung beschrieben wird.

Falls Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, richten Sie bitte Ihr Anliegen an den unten genannten Ansprechpartner (siehe Kontakt).

  Anpassung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Publikation auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.

Stand: Januar 2020.

Ansprechpartner

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Weingut Elmar Hirschen
Petrus-Mosellanus-Straße 1
56814 Bruttig-Fankel
Telefon: +49 2671 4508
Telefax: +49 2671 4556
E-Mail: impressum@weinhaus-hirschen.de